Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

18. Juli 2016

15.7.2016 – Kornkreisprojekt im Wallis

Evionnaz
15.7.2016 – Evionnaz, Kanton Wallis, Schweiz
Bild: Valais/Wallis Promotion & Nicolas Sedlatchek

asset-version-aa066f85ad-wb.tdf.fresque.ble.5-1
Bester Anschauungsunterricht, wie es gemacht wird.
Bild: ©Sacha Bittel

Ein Kunstprojekt in einem 20.000 qm großen Weizenfeld, ein begeisterter Landwirt, zwanzig Personen und zwei Tage Arbeit: Das waren die Komponenten hinter dem riesigen Rennrad-Muster in Evionnaz, anläßlich der gerade zu Ende gegangen Tour de France. Ziel des Kornkreismuster war es, die Arbeit der Walliser Landwirte und die Marke Wallis hervorzuheben. Die Koordinaten des Freskos seien auch an das französische TV übermittelt worden, damit vor dem Radanstieg nach Finhaut dementsprechende Bilder aus dem Walliser Talgrund ausgestrahlt werden konnten. Der Landwirt, der das Feld zur Verfügung gestellt hatte, zeigte sich zufrieden, denn 80% seiner Weizenernte waren erhalten geblieben und für die restliche Entschädigung werde die kantonale Dienststelle für Landwirtschaft sorgen.
Evionnaz liegt nordwestlich des Mont Blanc Massivs und ist eine politische Gemeinde des Bezirks Saint-Maurice im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.


Video: ©Le Nouvelliste

FGK - Archiv 2019