Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

9. Dezember 2013

„TimeScapes“ – Die Schönheit der Natur

… und des Kosmos

„TIMESCAPES“ ist ein Meisterwerk der Natur und des Kosmos, dass ganz ohne Sprache auskommt; ein atemberaubendes Erlebnis, ein audiovisueller Rausch in einzigartiger Bildqualität für Fans von „Baraka“, „Samsara“ oder „Koyaanisqatsi“. Lediglich eine wunderschöne untermalte Musik trifft auf die beeindruckenden Bilder der Erde. Gedreht wurde „TIMESCAPES“ vom preisgekrönten Filmemacher und Fotografen Tom Lowe in einem Zeitraum von 2 Jahren auf EPIC Kameras in 4K Digital HD. Der Film zeigt bahnbrechende Zeitrafferaufnahmen und sensationelle Bilder von Natur, Sternenhimmel, Wildlife, Menschen und Technik, wie man sie bisher noch nie gesehen hat. Besonders gigantisch sind die Bilder vom Himmel. Noch nie konnte man die Sternenbilder so deutlich erkennen und auf kaum anderen Aufnahmen sieht man die Sterne so hell leuchten. Tom Lowe hat es geschafft, die wirklich schönen Momente festzuhalten, die bei vielen schon in Vergessenheit geraten sind.
Der erste Online-Teaser hatte schon ein Jahr vor Veröffentlichung des Films über 3 Millionen Views. Ein Film, der auf der großen Kinoleinwand Zeit und Raum außer Kraft setzt sowie die Weite des Universums begreifen lässt. Er zeigt die Schönheit unserer Welt und stellt die Relation der Schöpfung ins Verhältnis zu dem emsigen Treiben der Menschheit. „TIMESCAPES“ wirkt wie Wellness auf die Seele.
Wunderschön, atemberaubend, meisterhaft! Anders kann man es nicht ausdrücken, was der preisgekrönte Fotograf und Filmemacher Tom Lowe hier geschaffen hat.
::Weitere Informationen::timescapes.org

FGK - Archiv 2019