Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

28. September 2009

Ufos studieren europäische Chemtrails

Kennen Sie noch den Anblick eines tiefblauen Himmels?
Immer seltener kommt es allerdings in den letzten Jahren zu diesen atemberaubenden Momenten, weil an manchen Tagen Flugzeug auf Flugzeug kreuz und quer ihre Bahnen am Himmel ziehen und mit ihren Chemikalientransporten dafür sorgen, dass sich ein blauer Himmel innerhalb kürzester Zeit bezieht. Oft hinterlassen sie dann nur noch einen milchiggrauen Brei. Chemikalienzusammensetzungen, Transport der Chemikalientanks in den Flugzeugen, Austritt der Chemikalien an den Düsen der Flugzeuge – das ist alles durch Bild-, Film- und Textmaterial zig-fach belegt und bestätigt worden.

dsc07353a.jpg

Über die Ohnmacht nichts dagegen unternehmen zu können, ärgern sich viele Menschen – nicht nur in Deutschland sondern weltweit! In Deutschland gab es schon Anfragen an die Bundesregierung diesbezüglich der Chemtrails. Dort wird das Thema aber anscheinend behandelt wie eine heisse Kartoffel, so, als würde es die Chemtrails gar nicht geben. „Das ist alles normal zu erklären!“, so hieß es. Möglicherweise ist aber auch die Bundesregierung hier gar nicht zuständig? Aber da haben wir ja noch unsere bekannten Umweltschutzverbände. Allerdings bekommt man auch von diesen nicht einmal eine Antwort auf eine diesbezügliche Frage. Das ist alles schon mehr als merkwürdig. Alle sehen es – aber keiner wagt es, sich zum Thema zu äußern.
Für einen stetigen Himmelsbeobachter ist dieser Zustand aber leider keineswegs normal, was sich dort oben in den letzten Jahren abspielt.
Sie wollen Aufklärung darüber, was dort Tag für Tag am Himmel passiert. Also, wenn Sie mehr wissen wollen: Schreiben Sie an die Bundesregierung in Berlin und fordern Sie Aufklärung und Informationen über diesen Zustand ein! Lassen Sie sich überraschen, ob Sie eine Antwort erhalten? Oder wenden Sie sich direkt an den von Ihnen gewählten Volksvertreter. Gerade jetzt nach den Bundestagswahlen müsste eigentlich ein frischer Geist durchs neue Parlament wehen!
… und beeilen Sie sich, damit Ihnen nicht andere zuvor kommen:

Turin, 29.05.2009 – UFOs studieren Chemtrails
Seit Ende Mai befindet sich der Film bei youtube im Archiv. Wahrlich ein sehr interessanter Film, wenn er den Tatsachen entspricht und technisch nicht manipuliert, sprich nachbearbeitet worden ist.
Das gilt auch für einen weiteren Film zum gleichen Thema:
Schwertberg/Mühlviertel/Oberösterreich, 15.08.2009 Schwertberg
Weitere Informationen über Chemtrails bei youtube:
Wie schwächt man Menschen ohne dass sie etwas merken?

Weitere Informationen über Chemtrails zum Lesen: Chemtrails

FGK - Archiv 2019