Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

30. Mai 2009

30.+31. Mai – FGK-Frühjahrsveranstaltung

Filed under: FGK KONGRESSE,FGK-Blogroll,Peters — Frank @ 00:10

zierenberg1.JPG
Wo findet die Veranstaltung in Zierenberg statt? Stadtplan Zierenberg
Der Veranstaltungsort, das Hotel der Familie Zaun, der „Kasseler Hof“
Kinderleicht zu finden über die BAB A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Zierenberg. Übernachtungsmöglichkeiten in + um Zierenberg: Tourist-Info


Referent Dr. Peter Hattwig aus Bremen musste seinen Vortrag wegen eines Tauerfalles innerhalb der Familie leider kurzfristig absagen. Peter wird den Vortrag: „Die Information – eine kosmische Dimension“ auf der Herbst-Veranstaltung der FGK am 19./20. September halten.


Vorläufiges Programm der 2-tägigen Veranstaltung in Zierenberg/Kassel
frank.jpgSonnabend, 30. Mai 2009
10.30 – 11.00 Uhr – Frank Peters, Hude
Begrüßung und Informationen zum Programm
und den grenzwissenschaftlichen Veranstaltungen und Projekten des Vereins im Jahr 2009


nick_nicholson_copyright_2009.jpg11.15 – 12.30 Uhr – Frank Peters, Hude
Die aktuelle
Kornkreis-Saison 2009 in England und Deutschland.

Erste Ergebnisse, Aussagen und Stimmungsbilder.


12.30 – 13.45 Uhr Mittagspause


ed.jpg13.45 – 14.30 Uhr – Ed Vos, Mijdrecht (NL)
10 Jahre – Das Beste aus dem internatonalen Forum
„universal lightorbs“

Orbs und andere Lichtphänomene – gewidmet der verstorbenen Jan Young www.orbsbybeans.com
Jan war Gründungsmitglied des Internetforums “universal lightorbs” unter der Leitung von Ed Vos. Dieses Forum bot seit 1999 vielen Menschen weltweit eine erste Austauschmöglichkeit über dieses damals noch gänzlich unbekannte Phänomen.


plakat1.jpg
joachim.jpgavebury.jpgThemenschwerpunkt:
„Wansdyke-Projekt 2009“ England

14.45 -15.30 Uhr – Frank Peters, Hude
Bilder und Neues aus Wiltshire und Glastonbury vom Oktober 2008
15.30 – 16.15 Uhr – Joachim Koch, Berlin
Das Projekt „Wansdyke Path“ am 25. Juli 2009 in England
Informationen zum Projekt – Fragen und Antworten


wolfgang.jpg16.30 -17.30 Uhr
Wolfgang Schöppe, Kassel
a) NACHBEARBEITET …
… die Kornkreisformation bei Fritzlar vom 1. Juli 2008

b) Neue sichtbare Erkenntnisse über Orbs


17.45-19.00 Uhr – Rafał Nowicki, Fundacja Nautilus, Polen
rafal.jpgzdany.jpgDie Geschichte von Zdany
Ungläubiges Staunen herrschte in der Szene als diese „merkwürdige Salatschüssel“ 2006 mehrfach über einem Feld in Zdany fotografiert wurde. Das Foto wurde vielfach analysiert und geprüft und stellte sich schliesslich als echt heraus.
plakat2.jpgMit Rafał kommt auch Waldemar Czarnetzki aus Köln, FGK + Fundacja Nautilus, der ihm bei der Präsentation behilflich sein wird. www.wylatowo.org.pl
Rafał war am zurückliegenden Wochenende Teilnehmer des 13. polnischen UFO-Forums in Breslau und wird zu der Veranstaltung und Neuem in der polnischen UFO-Szene noch einiges zu erzählen haben.


19.00 – 20.00 Uhr – Abendpause


20.00 – offenes Ende
Exkursion zu einem Kraftplatz oder Kornkreis bei Zierenberg
mit einer Abschlussmeditation

Im Anschluß: Ausklang des Abends im „Kasseler Hof“ mit Freunden



Sonntag, 31. Mai 2009
andreasb.jpgvenus-erde-kleiner.jpg9.15 – 10.45 – Andreas Beutel, Dresden
Pythagoras-Institut Dresden
„Die Harmonie des Universums“
Der musikalische Aufbau von Sonnensystem, Chemie und Genetik. Andreas hat bereits für die FGK Herbst-Veranstaltung 2009 einen weiteren Vortrag über „Die Heilige Geometrie“ angekündigt. www.pythagoras-melchizedek.de


markus.jpg11.00 – 12.00 Uhr – Markus Schlottig, Hannover
Auf den Spuren des Ostara-Kultes im Weserbergland
Im 8. Jahrhundert berichtet der englische Kirchenhistoriker Beda Venerabilis in seinem Werk „De temporum Ratione“ über die Bekehrung der Angelsachsen, die Herkunft des Wortes Ostern mit einer Göttin Eostrae, die dem Eosturmonath (April; ahd. ôstarmânôt) seinem Namen verliehen haben soll.


lebensbaum.gif12.15 – 13.00 Uhr
Helmut Metta, Zierenberg
Die Mythologie der Kelten


13.00 – 14.00 Uhr – Mittagspause


helfensteine.jpg14.00 – ca. 15.30 Uhr – FGK vor Ort
Exkursion zu einem der Kraftplätze bei Zierenberg
mit einem Mantra-Singen und einer Abschluss – Meditation des FGK-Wochenendes in Zierenberg

FGK - Archiv 2019