Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

14. Juni 2008

Der Maya-Kalender und seine Bedeutung

Das Wissen der Maya in Bezug auf die Natur von Raum und Zeit und die Bedeutung für unser Leben.
maya-kalender.jpgEinleitung: Im folgenden Artikel soll es nicht um die genaue Funktionsweise des Mayakalenders gehen, denn seine exakte Handhabung ist noch mal eine Wissenschaft für sich. Dies kann jeder der daran Interesse hat z.B. in einem Wochenend – Seminar bei dem Österreicher Johann Kössner erlernen, (aus dessen Vorträgen diese Informationen stammen) und der regelmäßig Seminare in ganz Deutschland auf der Basis einer freiwilligen Liebesgabe abhält. Im Klartext: Die Höhe der Kosten für ein Seminar sowie für alles was er zum Verkauf anbietet (z.B. Bücher oder hochwertige Lebensmittel) sind Ihnen überlassen und jeder gibt dafür soviel wie er möchte oder kann. Dies scheint mir in einer Zeit, wo es meist nur noch ums Abzocken geht, ein ganz wichtiger Punkt in Bezug auf die Glaubwürdigkeit Johann Kössners zu sein, denn er gibt sein Wissen bedingungslos weiter ohne etwas dafür zu verlangen. Für die Artikel die er vertreibt gibt es lediglich Richtpreise.
Alles weitere zu Büchern dieses Themas und zu den Seminaren erfahren Sie auf seiner Webseite: Johann Kössner
Im Folgenden soll es hingegen um einen grundsätzlichen Einblick in das Wissen der Maya in Bezug auf die Natur von Raum und Zeit und die Bedeutung für unser Leben gehen. Dieser Wissensschatz, wie Johann Kössner ihn nennt, steht uns seit einiger Zeit wieder zu Verfügung und gibt uns die Möglichkeit, die turbulenten Entwicklungen unserer Zeit mit all ihren Verrücktheiten und Tragödien in einem völlig neuen Licht zu betrachten und zu verstehen ::mehr der_mayakalender.pdf

Der Autor, Rüdiger Wagner
, beschäftigt sich schon seit mehr als einem Jahrzehnt mit dem Wissen der Maya in Bezug auf Raum und Zeit und mit der Bedeutung für das Leben der Menschheit.

FGK - Archiv 2019