Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

4. Juni 2015

4.6.2015 – Sandkreis am Brean Beach

julian_richardson.jpg
::Bildquelle – Western Daily Express

Das Kornkreisjahr in England stellt sich bisher als sehr übersichtlich dar, denn bis auf einige Hoaxe blieben die Kornkreise in England bisher aus. Eine schöne Abwechslung bieten da Jahr für Jahr die Sandkreise, die weltweit von einigen LandArt-Spezialisten kreiert werden. Julian Richardson aus Pewsey, Wiltshire hat gerade sein neuestes Meisterwerk enthüllt, einen Sandkreis von 80 m Durchmesser. Mehr als fünf Stunden Arbeit verbrachte er mit dem Kreis, um ihn perfekt und symmetrisch mit Sternen, Dreiecken und Parallelogrammen zu füllen. Mit einer Harke bewaffnet reist er viele Mal im Jahr an den Brean Beach, nahe Burnham-on-Sea, Somerset, um neue großartige Muster zu schaffen. Seit den 90er-Jahren beschäftigt er sich mit Geometrie, Kunst und dem Paranormalen und war seitdem auch an Kornkreis-Herstellungen beteiligt.
::Mehr dazu beim Western Daily Express

FGK - Archiv 2019