Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

25. November 2013

27.11. – „Das Geheimnis heilender Räume“

Vortrag von Karin Birkefeld am 27.11.2013 in Kassel
karin.jpgJeder Ort hat seine eigene, unverkennbare Ausstrahlung.
Erkennt man dieses Energiemuster, so können förderliche Aspekte verstärkt und hinderliche aufgelöst werden. Zu schnelle Energieverläufe können verlangsamt und gestaute wieder in Fluss gebracht werden.
Beim spirituellen Feng Shui ist es nicht notwendig, das ganze Haus umzubauen – allein die Einflussnahme über die Meridiane des Hauses bringt eine Verbesserung des Wohlbefindens auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Zusätzlich können Blockaden auf der karmischen Ebene, sogenannte „Zeitschlaufen“, aufgelöst werden.
Spirituelles Feng Shui wirkt ganzheitlich auf der physischen, seelischen, geistigen und karmischen Ebene, verbessert die Wohnqualität neuer und bestehender Gebäude und macht aus „kranken“ Räumen Räume der Kraft und des Wohlbefindens, der Sicherheit und Geborgenheit. Es kann unterstützend zu jeder Therapieform eingesetzt werden.
Erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie selbst mit „Erste-Hilfe-Maßnahmen“ Ihr Haus, Wohnung oder Arbeitsplatz energetisch verbessern können.
::Zur Person – Karin Birkefeld ist Inhaberin und Geschäftsführerin von Live Elements. Dabei handelt es sich um das von ihr entwickelte System aus Hypnose, Quantenheilung und ganzheitlicher Architektur mit heilkräftiger Wirkung auf alle Bereiche des Lebensumfeldes: Gesundheit, Partnerschaft, Familie, Freunde, Schule/Ausbildung/Beruf etc. Karin Birkefeld war zuletzt Gast und Referentin der FGK-Veranstaltung im Frühjahr 2013. Sie ist am 26. April 2014 mit ihrem Vortrag „Heilende Architektur“ erneut Referentin in Zierenberg.
::Wann – Mittwoch, 27. November 2013, 19.00 Uhr
::Wo – 34117 Kassel, Nahlstraße 26 – Navigation
::Kosten – 10,00 €


Viel Erfolg wünscht das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), F. Peters

22. Oktober 2013

25.-27.10. – Herbsttagung Forschungskreis

Der Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V., Deutschlands größte Vereinigung im Fachbereich Geobiologie und Radiästhesie veranstaltet ihre Herbsttagung vom 25.-27. Oktober 2013
::Programm der Herbsttagung 2013
::Leitung der Tagung – Joachim Götz und Alfonso Becker
::Tagungsort – Hotel Krone-Post, Hauptstraße 1, direkt am Neckar, 69412 Eberbach/Neckar
::Navigator


Wir wünschen dem Forschungskreis für Geobiologie Dr. Hartmann e.V. viel Erfolg bei der Veranstaltung!
Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), F. Peters

« Newer Posts
FGK - Archiv 2019