Forum Grenzwissenschaften und Kornkreise Kornkreise – Grenzwissenschaftliche Untersuchungen (Archiv-2019)

11. Dezember 2020

18.12.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

Filed under: Bäger,Brauchtum,FGK-Blogroll,Geschichte,Veranstaltungen — Frank @ 08:00

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 18. Dezember, 19.00 Uhr
Traditionelle Weihnachtsfeier und esoterische Beiträge/Gespräche


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

13. November 2020

20.11.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 20. November, 19.00 Uhr
„Wer waren die alten Rosenkreuzer? – Geschichte einer esoterischen Bewegung“ – Referent: C. E. Terburg


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

9. Oktober 2020

16.10.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 16. Oktober, 19.00 Uhr
„Aktuelle Projekte in der deutschen UFO-Forschung“ – Referent: Mirko Mojsilovic


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

11. September 2020

18.9.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 18. September, 19.00 Uhr
„Der Mensch in der kosmischen Ordnung“ – Referent: Dipl.-Ing., Bau-Ing. Axel Klitzke


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

14. August 2020

21.8.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 21. August, 19.00 Uhr
„Die Phantom-Chirurgen – Angriffe aus dem Luftraum auf Tiere und Menschen“ – Referent: Douglas Spalthoff


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

10. Juli 2020

17.7.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 17. Juli, 19.00 Uhr
„Riss in der Matrix“ – Referent: Werner Betz


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

12. Juni 2020

19.6.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 19. Juni, 19.00 Uhr
„Geheimes Weltraum-Programm – Fakt oder Fiktion“ – Referent: Traugott Ickeroth


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

8. Mai 2020

15.5.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 15. Mai, 19.00 Uhr
„Ein atlantisches Rätsel im südwestlichen Afrika“ (erdgeschichtliche / radiästhetische Forschung vor Ort) – Referenten: Marco Nünemann und Lars Schmidt


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

10. April 2020

17.4.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 17. April, 19.00 Uhr
„Auf der Suche nach der Weltformel – Alte und neue Theorien“ – Referent: Dr.-Ing. Gerd Harms


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

13. März 2020

20.3.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 20. März, 19.00 Uhr
1. Teil: „Auf den Spuren von Atlantis – Die Pyramiden der Azoren“ – 2. Teil: „Wesen, die es nicht geben dürfte“ – Referent: Hartwig Hausdorf


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

14. Februar 2020

21.2.2020 – UFO-Studiengruppe Hannover

ufo-studiengruppe_hannover.jpgVeranstaltung der
UFO-Studiengruppe Hannover
(41 Jahre – 1979-2020)

Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 21.30 Uhr statt, Jeder Beamer/Dia-Projektor-Vortrag: 5,- €, Einlaß: 18.40 Uhr, ggf. Änderungen vorbehalten. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter, Restauration: Taverne Odysseus.


Freitag, 21. Februar, 19.00 Uhr
„Der babylonische Schöpfungsmythos in neuem Licht“
– Referent: Markus Schlottig


Bereits seit 1956 existiert die UFO-Studiengruppe Hannover, die seit 1979 von Ruth Bäger geleitet wird. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte unter Telefon 0511-319657 (AB).


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertr. durch Frank Peters und Eduard Müller, wünscht der Veranstaltung viel Erfolg!

10. Februar 2020

3.-5.4.20 – FGK FRÜHJAHRS-KONGRESS

Filed under: FGK,FGK-Blogroll,KONGRESSE 2020,Peters,Veranstaltungen — Frank @ 10:00

Web

Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK) ist Sponsor des Internet-Magazins Mystikum. Die aktuelle Ausgabe des Gratis-Magazins als pdf-Datei: Mystikum

Vorschau – FGK FRÜHJAHRS-KONGRESS vom 3.-5. April 2020 – Das Programm wurde am 31.12.2019 AKTUALISIERT

Veranstaltungsort: Kasseler Hof – Marktplatz 2 – 34289 Zierenberg bei Kassel – Web: archiv2019.fgk.org – E-Mail Kontakt: fgk.org(et)web.de

Eine Zusammenstellung oft gestellter Fragen zu Eintritt, Anfahrt, Übernachtung und den dazugehörigen Antworten ::Kleine Hilfe

Folgende Referenten haben sich bisher mit ihren Vorträgen angemeldet:

Freitag, 3. April 2020 (freier Eintritt)
FRIEDENS-MeditationRegina Bauer
Schatzkammer Bosnien mit dem Schwerpunkt VisokoFrank Peters

Sonnabend, 4. April 2020
FRIEDENS-MeditationRegina Bauer
Die verborgene kosmische Ordnung der MarienerscheinungenWillibald Limbrunner
Rudolf Steiner – Geisteswissenschaft – Weltenplan – Teil 2: Die nachatlantische Zeitepoche – Bernhard Otto
Energetische Veränderungen im bosnischen Tal der PyramidenMaria Dunkel
Mumienfunde in Peru – Cahuachi ist die größte bekannte Kultstätte der Nazca-Kultur. Diese verschwand wahrscheinlich zur Zeit des Aufstieg des Inka-Reiches. Die dort entdeckten Mumien sind Funde, die unsere Welt verändern könnten – Swetlana Ferstl & Max Enrique Echevarría Huamán
Über den Hügeln und Berggipfeln – Information über ein deutsches Projekt am 25.7.2020 – Lasst uns ein, zwei, drei – viele Medizinräder erschaffen! Der „grüne Tag von Mutter Erde“ – Joachim Koch
Zufälle, die keine Zufälle sind – Unsichtbare Fäden, die alles verbinden. – Frank Peters
Atlantis und die 12 UrvölkerAndreas Delor

Sonntag, 5. April 2020
FRIEDENS-MeditationRegina Bauer
Neue Berichte aus Brasilien über mysteriöse Todesfälle an Tieren und MenschenDouglas Spalthoff
… haud procul Teuto burgiensi saltu … nicht der Osning! Ein weiterer Vortrag, der belegen soll, dass die Varusschlacht nicht an dem Ort stattgefunden hat, der der Öffentlichkeit vermittelt wird. – Kerstin Göbel und Markus Schlottig
Zeichenwechsel, wann kommt der nächste Crash?Willibald Limbrunner

Vorschau – FGK HERBST-KONGRESS vom 16.-18. Oktober 2020
Folgende Referenten haben sich bisher mit ihren Vorträgen angemeldet:

Wilhelm Reich’s Leben und Werk – aktueller denn jeJoachim Koch
Energiedesign – Geomantie, die Identität eines OrtesWolfgang Stark
Paranormale Fähigkeit unsichtbare Energien zu sehenRuth H. Henrich
2020 – Das Tal der Bosnischen PyramidenFrank Peters u.a.
Hexagonales WasserDipl.-Geologe Jiří P. Polívka
Steinkreise helfen Mutter NaturVolker von Schintling-Horny
Unterwegs mit Paul – Berichte aus dem Leben eines BewußtseinsfeldesDipl.-Ing. Horst Grünfelder
Über den Hügeln und Berggipfeln – Projekt-NachbetrachtungJoachim Koch u.a.
Die Feldmuster 2020 – Kornkreise, SandkreiseFrank Peters

Older Posts »
FGK - Archiv 2019